Unsere Schule und die Signal Iduna Gruppe, die Finanzdienstleistungen und Versicherungen anbietet, haben eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Damit haben wir nun einen  Partner, der uns in verschiedenen Belangen der Berufsorientierung unterstützt und vor allem Chancen für unsere Schüler/-innen bietet: So werden wir bei der Durchführung der Berufsfelderkundungen in Klasse 8 und des Betriebspraktikums in Klasse 9 die gesicherte Möglichkeit haben, interessierten Schülern und Schülerinnen einen Einblick in die Arbeitswelt bei Signal Iduna zu verschaffen. Damit haben diese Schüler/-innen die Gelegenheit, einen der bedeutendsten Arbeitgeber Dortmunds und eine der größten Versicherungen Deutschlands von innen zu erleben und wichtige Erfahrungen für das spätere Berufsleben zu sammeln.

Zur Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft am 18. Januar waren nicht nur Herr Dr. Bennhardt und Vertreter/-innen der Signal Iduna anwesend, sondern auch Schüler/-innen unserer Schule und das Team der Studien- und Berufsorientierung. 

Kooperation

v. l. n. r.: Frau Droste und Frau Porolnik (Signal Iduna), Schülerinnen der 9b, StuBO-Team (Frau Böcher, Frau Dr. Schwarz, Herr Löckner), Schüler der 9e, Herr Wolbeck (Signal Iduna), Herr Dr. Bennhardt.